06. - 07. Januar 2018, von 10:00 - 17:30 Uhr

Christine und Mirko

vom Bodensee zum Lago Maggiore

Heiraten im Ausland - am Lago Maggiore

Eure Hochzeit ist nicht ganz klassisch abgelaufen - was hat sie so besonders gemacht?
Die Feier muss zu den entsprechenden Personen passen. Da wir ein ganz wenig verrückt sind, war dies absolut das, was wir uns vorgestellt hatten. Für uns war diese Hochzeit besonders, da sie über das Wochenende ging und es verschiedene besondere Elemente und Stationen für uns gab, wie z.B. die standesamtliche Trauung mit einem Hauch von James Bond auf der Hohentwiel (007-Drehort), der gemeinsame Konvoi nach Italien, das Abendessen mit allen Gästen in einer typischen Pizzeria im weißen Dresscode, die freie Trauung in einer Villa mit anschließender Feier im Garten mit Blick auf den Lago Maggiore, eine nicht landestypische Musikband aus Tirol, ein überraschender Eröffnungswalzer, eine Mitternachtsparty mit DJ im Keller der Villa, ein Fotoshooting im See mit der Hochzeitskleidung, genialen Hochzeitsgästen, und und und …

Die Trauung bei einer romantischen Bootsfahrt auf dem Bodensee statt im Standesamt - wie ist das möglich, was muss man dafür alles organisieren und beachten?
Das war nicht ganz so einfach, da wir geplant hatten, in Deutschland auf dem Bodensee zu heiraten. Da aber in Deutschland die Gesetze etwas anders sind und es nicht so einfach war, den Standesbeamten auf das Schiff zu bringen, haben wir uns entschlossen im Nachbarland Österreich, genauer gesagt in Bregenz, nachzufragen, ob dieser uns auf dem Schiff trauen möchte. Für den Standesbeamten in Bregenz war es kein Problem, uns auf der Hohentwiel zu trauen. Gestartet sind wir mit dem Schiff in Deutschland (Lindau) und haben eine Überfahrt nach Österreich (Bregenz) gemacht. Dort ist der Standesbeamte auf das Schiff gekommen und hat uns dann offiziell getraut. Da es eine Auslandshochzeit ist, müssen die Papiere (Geburtsurkunde) beim ansässigen Standesamt (in unserem Fall in Augsburg) beantragt werden und erst dann kann ein Termin bei dem Standesamt vereinbart werden, welches die Trauung vollzieht (in der Regel frühestens 6 Monate vorher). Da die Trauung in einem deutschsprachigen Raum vollzogen wurde,

Weiterlesen: Christine und Mirko

Melina und Jamie

Strandhochzeit in Florida

Hochzeitspaar Melina und Jamie | Traumwelt LautenbacherLiebe überwindet alle Grenzen – in eurem Fall sogar Kontinente. Melina, wie hat Jamie dein Herz erobert und es geschafft, dass du alles hinter dir lässt und für ihn von Augsburg nach Amerika ziehst?
Wie heißt es so schön im Film „Die Brücken am Fluss“… „Diese Gewissheit, jemanden so zu lieben – die hast du nur einmal im Leben.“

Nicht lange in der neuen Heimat, da kam auch schon der Antrag und ein atemberaubender Verlobungsring…
Wir hatten geplant, Weihnachten 2012 zusammen in Deutschland zu verbringen. Einen Tag vor Abflug hier in den USA bekam Jamie einen Anruf von seinem Chef, sein Urlaub habe sich geändert und er könne nicht fliegen. Ich bin also enttäuscht alleine los. In München am Flughafen angekommen stand da dann plötzlich Jamie und ich konnte es überhaupt nicht glauben. Jamie kniete sich mit dem Ring in der Hand hin und sagte: „I have to ask you a question: Will you marry me?“ Alles war eingefädelt, der „Chef“ war

Weiterlesen: Melina und Jamie