06. - 07. Januar 2018, von 10:00 - 17:30 Uhr

fast geschafft …

top gepflegt von Kopf bis Fuß

Pediküre kurz vor der Hochzeit

Kelsey RoseBraut und Bräutigam stehen bei der Hochzeit den ganzen Tag im Mittelpunkt – klar, dass neben dem Hochzeitsoutfit auch die Frisur perfekt sitzen muss.

Aber auch die Hände von Braut und Bräutigam sollten nicht vergessen werden, lenken sie doch bei Ringübergabe alle Blicke auf sich. Der Ring, das Symbol für Liebe und Treue, wirkt an gepflegten Händen einfach noch viel schöner! Neben einer Entfernung der Nagelhaut gehört auch ein pflegendes Hand- und Nagel-Peeling zur optimalen Pflege für die Hände der Braut. Auch der Bräutigam sollte vor der Maniküre nicht zurückschrecken, schließlich will er seiner Frau auf den vielen Erinnerungsfotos doch in nichts nachstehen und genauso schön gepflegte Hände haben wie die Braut.

Gönnen Sie auch Ihren Füßen Entspannung und Pflege vor der Hochzeit und lassen Sie sie pediküren – schließlich müssen Ihre Füße sie den ganzen Tag über tragen und sollen doch gerade im offenen Schuh oder am Strand in den anschließenden Flitterwochen entzückend aussehen.

Foto: © Kelsey Rose

 

BRAUT-NOTFALLTASCHE Ersatzstrumpfhose bzw. -strümpfe, Make-up, Tapes, Nähzeug, Deo, Parfum, Blasenpflaster, Kopfschmerztabletten, Kamm, Ersatzschuhe