05. - 06. Januar 2020, von 10:00 - 17:00 Uhr

Jan Brinkmann | Très Chic

Jan Brinkmann - Très ChicHerr Brinkman, Sie sind Sales Manager der Firma Très Chic. Warum sollte sich eine Braut für ein Très Chic Kleid entscheiden?

Da gibt es viele Gründe. Très Chic blickt auf eine 50 jährige Erfahrung im Bereich der Brautkleidproduktion zurück und ist stets ein Garant gewesen für einen hohen Qualitätsanspruch zu einem sehr guten Preis- / Leistungsverhältnis.

Der Tag der Hochzeit ist ein einmaliges Ereignis und da sollte einfach alles stimmen.

Ein Brautkleid mag von außen und auf einem Foto toll aussehen, aber wenn es schon bei der Zeremonie unbequem wird und die Braut ständig das Gefühl haben muss Ihr Kleid festzuhalten, damit es nicht rutscht, wird der restliche Tag mit Sicherheit auch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Brautkleid ist eben mehr als nur Optik. Bei einem Très Chic Kleid sind viele Details im Innenleben verarbeitet, die einen perfekten Tragekomfort garantieren und der Braut die Möglichkeit geben, einfach nur Ihre Feier zu genießen.

 

Was zeichnet die neuen Kollektionen 2017 Très Chic aus?

Wir orientieren uns ständig am Markt und an der Nachfrage der Bräute. Mit über 400 Einzelhandelsgeschäften als kunden,zu denen wir einen engen Kontakt pflegen, sind wir stets über aktuelle Trends informiert. In den letzten Jahren gab es eine hohe Nachfrage an Kleidern aus Spitze. Diese Nachfrage spiegelt sich natürlich in allen erdenklichen Variationen in unseren Kollektionen wieder. Auch da ist die über 50 jährige Erfahrung sehr entscheidend, denn Spitze ist nicht gleich Spitze. Mit unserem Designer Team wählen wir nur hochwertigste Spitzenstoffe aus, die in Verarbeitung und Qualität höchsten Ansprüchen gerecht werden. Wir haben in dieser Kollektion neben dem normalen Ivory oder Creme auch farblich mit Coffeefarbtönen tolle Modellvariationen entworfen.

Ebenfalls findet sich im Moment eine große Nachfrage nach tiefen und raffinierten Rückenausschnitten. Auch diesen Trend haben wir in allen erdenklichen Formen umgesetzt.

 

Wer ist in Ihren Augen die typische Très Chic Braut?

Eine typische Très Chic Braut gibt es in diesem Sinne nicht. Unsere Firma hat inzwischen 5 verschiedene Kollektionslinien erschaffen. Die Très Chic Modelle orientieren sich eher an der klassischen Braut, während die Brinkman Modelle eher die selbstbewusste Braut mit Mut  zu Farbe und Formen anspricht. Mit Jessie K. erreichen wir auch die Braut mit weniger Budget, die trotzdem topmodisch und mit toller Qualität heiraten möchte. Auch an die Braut mit etwas mehr haben gedacht. Mit unserer Miss Emily Kollektion haben wir speziell Schnitte entworfen, die die Problemzönchen geschickt umspielen und dabei äußerst modisch und bequem sind. Unsere PURE Kollektion ist natürlich unser Zugpferd. Was diese Kollektion ausmacht können Sie nur selbst erleben als Braut.